Amt der Oö. Landesregierung • Direktion Kultur und Gesellschaft • Abteilung Gesellschaft • Frauenreferat
4021 Linz, Klosterstraße 7 • Telefon (+43 732) 77 20-118 51 • Fax (+43 732) 77 20-21 16 21
E-Mail frauen@ooe.gv.at • www.frauenreferat-ooe.at

Hippy

Ziel(e)

Kund*innen sind motiviert, neue Bildungs- und Berufswege zu beschreiten, Minimierung der Drop-Out Rate von Migrant*innen, durch verbesserte Bildungsbiographien stabilisiert sich die sozioökonomische Situation
der Kund*innen.

Zielgruppe(n)

Zugewanderte, tendenziell bildungsferne Mütter bzw. Familien mit niedrigem sozioökonomischem Status mit Kindern im Alter von drei bis sieben Jahren.

Inhalt

"HIPPY" ist ein Hausbesuchsprogramm, welches vom Verein Migrare - Zentrum für MigrantInnen - angeboten wird und Eltern mit Kindern im Alter von drei bis sieben Jahren zur Verfügung steht. 

Projektinformationen

Organisation
Amt der Oö. Landesregierung • Direktion Soziales und Gesundheit • Abteilung Soziales
Projektstart
2023
Handlungsfeld(er)
Beruf und finanzielle Absicherung
Das Projekt leistet einen Beitrag zu folgenden Indikatoren / Wirkungen aus der Frauenstrategie:
Verringerung des Einkommens- und Pensionsunterschiedes (Gender Pay-Gap/Pensions Gap) von Frauen und Männern zB durch Unterstützung zur eigenständigen Existenzsicherung von Frauen ● Erhöhung des durchschnittlichen Einkommens von Alleinerzieherinnen und Alleinerziehern ● Erhöhung der Anzahl von frauenfördernden Netzwerken in Oberösterreich und/oder Forcierung der Vernetzung von Frauen ● Verringerung der Anzahl der Frauen, die privat und im öffentlichen Raum von Gewalt betroffen sind und/oder Sensibilisierung zum Abbau von geschlechterspezifischer Gewalt
Projektauswirkung(en)
extern
Projektdurchführung
extern
Kontakt

HIPPY , Telefon: 0732/667363 - 806, E-Mail: lisa.orel@migrare.at

Links